E-METROPOLE.RUHR steht für die Entwicklung des Ruhrgebietes durch Zusammenarbeit in den Bereichen Energie, Mobilität und Infrastruktur.

Das Ruhrgebiet gehört zu den Top Five in Europa und ist die größte City Metropole in Deutschland. Mit rund 5,5 Mio. Einwohnern ist das Ruhrgebiet ein enormer Markt für Konsum- und Investitionsgüter. Ein Drittel der Kaufkraft in der EU ist in einem Radius von 500 km zu erreichen. Der größte Binnenhafen der Welt, Flughäfen und das ausgebaute Straßennetz sind die optimale Grundlage für den Personen- und Warenverkehr.

Traditionell gehören Energie, Mobilität und Infrastruktur zu den wirtschaftlichen Schwerpunktthemen im Ruhrgebiet. Die weltweite Dynamik in diesen Bereichen verändert nicht nur unsere Fortbewegung, sondern unsere gesamte Gesellschaft nachhaltig. Elektromobilität, autonomes Fahren und E-Car Sharing sind längst keine Zukunftsvisionen mehr. Der Anteil grüner Energie steigt stetig. Gleichzeitig fehlen noch allgemein befriedigende Lösungen für den Transport und die Speicherung von Energie. Die Herausforderungen für die Entwicklung urbaner Infrastruktur sind ebenfalls enorm.

Wirtschaft und Wissenschaft sind die Motoren dieser Entwicklungen. Das Ruhrgebiet verfügt mit mehr als 150 Tsd. Unternehmen, über 20 Hochschulen, zahlreichen Entwicklungs- und Forschungseinrichtungen über die Kompetenzträger, um weltweit positive Impulse zu setzen.

Mit dem Projekt E-METROPOLE.RUHR schafft KTDM den Rahmen für grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Experten im Ruhrgebiet. Wir fördern den Dialog von Entwicklern, Produzenten, Händlern, Förderern und Anwendern neuer, innovativer Technologien. Gemeinsam mit unseren Experten, Verbündeten und Partnern unterstützt KTDM aktiv die Umsetzung von Projekten im Ruhrgebiet.

EMOTION 19
ROAD SHOW EVENT

Better together ist das Motto der E-METROPOLE.RUHR für die gemeinsame Veranstaltung mit WAVE TROPHY GERMANY und WELTKINDERTAG in Dortmund

NEUE MOBILITÄT
FÜR UNTERNEHMEN

Im Wissenschaftspark Gelsenkirchen treffen sich Unternehmen, Investoren und Führungskräfte zu Austausch über neue Mobilität für Unternehmen im Ruhrgebiet.

WALLINDA-ZILLA
IM BEIRAT

Jürgen Wallinda-Zilla leitet die Medienagentur Zilla GmbH in Dortmund. Nun verstärkt der Medienexperte den Beirat der Initiative E-METROPOLE.RUHR.

WAVE TROPHY
GERMANY 2019

Die WAVE Germany 2019 ist Teil der größten rollenden E-Mobil-Veranstaltung der Welt und start diesmal im September im Rahmen von EMOTION 2019 auf dem Friedensplatz in Dortmund.

EMOTION 2019
STARTET IM MAI

In diesem Jahr wird die Road Show der E-METROPOLE.RUHR mit Veranstaltungen in mehreren Städten des Ruhrgebietes fortgesetzt. ...

KTDM WIRD PROJEKTTRÄGER

Geschäftsführer Folke Wölfer über nimmt die Projektleitung und ist Ansprechpartner für alle Aktivitäten von KTDM im Ruhrgebiet. ...

STADTENTWICKLER
UND NETZWERKER

World of Walas ist als NICHT traditioneller internationaler Städte-und Community Entwickler, seit 1991 eng verbunden mit der Zukunft von Städten. ...

EXPERTEN ZIEHEN BILANZ FÜR 2018

Ein tolles Jahr geht zu Ende. Rund vierzig Verbündete, Partner und Freunde der Initiative E-METROPOLE.RUHR trafen sich, um Bilanz zu ziehen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu wagen. ...

Kommen Sie mit uns ins Gespräch